ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Jetzt ein dicker V2 Moto Morini Corsaro 1200... molto bene!

"unrichtiges", aber übersichtliches Prinzipschaltbild mit Adernfarben :-)

PS: Identisch auch 2009 mal von "Globetrotter81" im ital-web.de gepostet!!

 

...so ist es eher ;-) Das Kombiinstrument spielt in Wirklichkeit auch noch mit rein und es wird z.T. mit Masse geschaltet, was aber wirkich zu weit führen würde. Am besten wirklich nur auf die Diode und die Aderfarben achten - fertig!

Umbau Fernlicht...

Schade, dass die Morini so "einäugig" daher kommt (was man natürlich z.B. über ein PWM-Modul "verschönern" könnte)... aber hier soll es jetzt mal nur um das Fernlicht gehen, wo man doch auf nichts verzichten möchte, das hell macht! Dazu kommt, dass die Lampenlebensdauer durch das Ein- und Ausschalten unnötig leidet (dauerhaftes Brennen ist besser).

Man könnte nun natürlich hergehen und das Abblendlicht über eine Diode "zwingen" auch beim Umschalten auf Fernlicht mit an zu bleiben... und das geht so:

Links seht ihr einmal eine recht übersichtliche Prinzipschaltung (mit Adernfarben) und einmal eine technische (elektrisch exakte) Zeichnung dazu...

Man kann die Diode (Standard-Diode... 400x oder auch 4448 usw.) entweder direkt in das Gehäuse der Lenkerarmatur (beim Fernlichtschalter) einbauen - oder am Ende des Kabelbaums der Armatur (hinter der Frontmaske). Einfach nach Kabelfarben orientieren und beachten, dass der Strich an der gezeichneten Diode auch dem Strich auf der realen Diode entspricht! Am Ende natürlich schön isolieren das Ganze!

Übrigens werden hier keine Überlastungen von Kabeln gefahren, da beide Lichtstränge separat laufen! Es wird mit dieser Schaltung lediglich das Relais vom Abblendlicht zusätzlich eingeschalten (bzw. an gelassen).

Etwas umstritten ist wohl, ob das nach Straßenverkehrsordnung zulässig ist, oder nicht... es scheint wegen (früher üblichen) Doppelfadenlampen (z.B. die gute, alte H4) und der entsprechenden Hitzeentwicklung, wenn beide Wendeln glühen, mal ein Verbot gegeben zu haben... aber unsere Scheinwerfer sind ja komplett getrennt... würde mal sagen Grauzone?! Aber ihr wisst ja eh, dass ihr alle Umbauten (wie immer und überall) auf eigene Kappe macht!!

Diode z.B. bei Conrad unter Best. Nr.:162248 - 62

<-- Alle Bilder klickbar für volle Größe!


Klick Dich zur Liste der Umbauten bzw. Tipps und Tricks rund um die Moto Morini Corsaro...


< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!