ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Meine erste Bandit... so begann der Banditenvirus:
Meine Bandit Nummer 1...

 

Mit ihr fing alles an... und der Virus Bandit scheint mich nicht wieder loszulassen ;-)

Schon an der ersten Bandit war bald nichts mehr wie es war - und die Änderungen wurden eigentlich alle jeweils wieder auf die nächste Bandit übertragen. Was man da so alles verbessern kann ist unter der Seite "Übersicht der Tipps" nachzulesen.

   
Daten zur Bandit  Nummer 1...
  • Baujahr: 1996 (gebraucht übernommen 1998)

  • Farbe: Maroon (weinrot-metallic)

  • Kilometerstand beim Kauf: knapp 12000km

  • Zubehör: Shark ABE-Schalldämpfer, Einmann-Sitzbank von Gimbel und Kleinigkeiten

Die Maschine habe ich im Herbst 2002 mit über 71000km weiterverkauft, da mir klar war, dass ich noch lange Bandit fahren will und bei einer jährlichen Fahrleistung von etwa 15000km mal etwas mit wenigern Kilometern auf der Uhr (zur Vorsicht) nicht schlecht wäre (wobei die Bandit ohne Mucken bis zum Schluss funktionierte und aus heutiger Sich hätte ich sie nicht hergeben sollen... es war meine treueste Begleiterin *gg*).

   
Schäden an der Bandit Nummer 1...

 

An Schäden gab es neben Kleinigkeiten und Verschleißteilen folgendes zu "beklagen":

  • bei etwa 44000km Getriebeschaden

  • Auspuffzwischenrohr 2 X wegen losvibrierte Bleche erneuert

Als nächstes kam dann die Bandit Nummer 2 in die Garage um das Erbe der ersten anzutreten. Natürlich gab es da einiges umzubauen... Federbein, Tankuhr, Digitaltacho, Scheibe, Blinker, Nummernschildleuchte, usw. Ebenso mussten die ganzen Eintragungen wieder her ;-)

 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!