ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Tank entrosten... das ist eine Möglichkeit...

Rost ist nicht immer romantisch :-)

 

 

  

Vorsicht - Phosphorsäure ist ätzend!!!!

Rost im Tank... oh je!

Hatte das Problem "rostiger Tank" an meiner dritten Bandit (als Standuhr gekauft) leider auch mitmachen müssen... bin nach einigem Suchen auf die Möglichkeit des Entrostens mit Phosphorsäure gekommen (wird gerne bei der Oldtimerrestaurierung gemacht)...

Einfach 1/2 bis 1 Liter Phosphorsäure (85%ig) kaufen (auch wenn der Apotheker komisch schaut) und in den Tank schütten, Tank verschließen und immer mal wieder drehen, damit die Säure überall im Tank arbeiten kann!

Nach etwa 1 Stunde die "Suppe" ausleeren und den Tank mit klarem Wasser gut spülen - fertig!

Phosphorsäure ist der Grundstoff für Rostumwandler... die Säure frisst den ganzen Rost ab und gibt eine nicht mehr rostende Schicht! Hat bei mir  wirklich perfekt funktioniert!

Da an dem Tank so viel loser Rost war, habe ich anfangs mit Steinchen eine kleine Schüttelorgie veranstaltet um den groben Rost zu entfernen... war aber vermutlich unnötig!

Die Säure kann man außer in der Apotheke auch online kaufen:
Diese Seite habe ich gefunden... 85% 1 Liter um die 35 Euro!

http://www.on-chem.de/chemikalien/P.htm

Für weitere Infos einfach mal nach Rost, Tank und Phosphorsäure googeln... auch andere Versender der Säure sind zu finden...

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bitte arbeitet vorsichtig mit der Säure - ist stark ätzend... dass alle Teile wie Tankdeckel, Benzinhahn usw. abgebaut werden müssen und per Korken oder ähnlichem  fest und sicher verschlossen werden müssen ist hoffentlich klar... auch, dass die Säure nicht´s auf dem Lack zu suchen hat!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!