ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Archiv der News von 2007...

2002 bis 2004  2005  2006

Hier will ich alles aktuelle rund um meine Bikes berichten... 

 

20.12.2007

 

Es wird langsam Zeit, Euch allen ein

frohes Weihnachtsfest & einen guten Rutsch

                                                         in´s Jahr 2008 zu wünschen!!!

                                                                                           Immer oben bleiben - und hart am Gas :-)


12.12.2007

 

Endlich... endlich habe ich eine Lösung gefunden um die mistige Originalgabel der kleinen MZ zu pimpen!!!

KLICK

 

Die Miniblinker müssen dann auch endlich mal noch an der Kleinen montiert werden, das habe ich zeitlich nicht mehr geschafft und ein paar Gabelschützer werden nun auch noch folgen um lange Spaß an der neuen Gabel zu haben... auch optisch dürfte das die Gabel noch ein bisschen aufwerten :-)

Ich bitte nun um gutes Wetter für eine ausgiebige Probefahrt / Einstellfahrt ;-)


05.12.2007

 

Der letzte Monat im alten Jahr ist angebrochen - das Wetter hat sich ein bisschen beruhigt und so ist an den Wochenenden doch auch mal wieder ab und an ne kleine Runde möglich...

Demnächst könnte sich an der Gabel der Mastiff was ändern - aber muss erst mal warten, bis die bestellten Teile da sind und ob das klappt, was ich mir da überlegt habe...

Mehr News gibt´s momentan nicht :-) Aber besser nichts neues, als was schlechtes :-))))


16.11.2007

 

Boaaaaaa... was ist denn das für ein früher und kräftiger Wintereinbruch hier??? Selbst in unseren tiefen Lagen schon Schnee und Eis und natürlich wird schon kräftig gesalzen :-( Das wird wohl ne Weile nichts mit Moppedfahr´n...

 

Naja - dafür habe ich gestern mal ein bisschen gebastelt an der kleinen Mastiff... muss noch ein paar Feinarbeiten daran machen (und bei entsprechendem Wetter natürlich auch ne Probefahrt) - aber optisch bin ich mit der Kreation aus diversen Einzelteilen unter erstmaligem Edelstahlschweißen mit meinem E-Trafo ganz zufrieden --- mit dem adaptierten ABE-LEO X3, der für das Raptor 660er Quad (mit identischem Motor wie die Mastiff) gemacht wurde :-)

 

 

Nachtrag... jetzt als eigene Seite! KLICK


05.11.2007

 

November... für die meisten ist die Saison somit gelaufen und mit abendlichen Ausfahrten ist wegen der blöden Winterzeit (früher dunkel) leider endgültig Schluss :-(( Schade, schade...

Wenigstens war der Brückentag letzten Freitag gut für eine dicke Runde mit der Bandit, an der ich nun eine zusätzliche Heckanhebung verbaut habe... immer dieses Aufsetzen ;-) Der Hauptsständer musste dazu aber dann etwas verlängert werden - sonst steht die Dicke nicht mehr... war ein Stück Arbeit - aber funktioniert ganz gut:

 

gelb = Originalverlauf... rot = neuer Verlauf

An der kleinen Mastiff wird demnächst mal was zwecks anderem ABE-Auspuff versucht... aber das dauert wohl noch ein bisschen und ob es dann bleibt ist eine andere Geschichte, da bekanntlich das meiste Zubehör nur Leistung frisst - das will ich natürlich vermeiden, fahre eh das schwächste Eisen der Truppe :-)


22.10.2007

 

Nachdem ich gerade Urlaub habe und die Mastiff eh im Frühjahr zum TÜV muss, habe ich mich kurzerhand entschlossen den Tag nach dem ersten (frühen) Schneefall zu nutzen um zum TÜV meines Vertrauens zu fahren, um TÜV, AU (die Erste) und auch die Eintragung des 320er Bremsenumbaus vornehmen zu lassen...

Es ging alles absolut problemlos und der Prüfer war von der Ausführung des Adapters usw. (und der Testfahrt) sehr angetan... der Eintragung aller Komponenten stand somit nicht im Wege!

Die AU, die mir wegen des Flachschiebers mit eigener "so geht´s ganz gut" Abstimmung etwas Sorgen machte, wurde mit Bravur bestanden... nur 2% CO Ausstoß bei erlaubten 4,5% - das ist ein Wort!!!

 

Nun muss ich mit meinen Papieren nur mal noch zum Ladratsamt, damit das Ganze in den Schein übertragen wird... hier aber gleich mal ein Bild, wie die Eintragung dann aussieht (direkt vom TÜV-Gutachten):

 

 

Prima Sache :-)))

Übrigens habe ich kurz entschlossen meinen ganz originalen Schalldämpfer angebaut - der bisherige hat einen Riss unter der Zierblende, wie ich zufällig entdeckt habe :-( Außerdem habe ich endlich den richtigen SuperMoto Luftfilter von TwinAir ausfindig gemacht, der bei der Mastiff passt - der musste natürlich zu dieser Fahrt (alles in allem über Land 300km) mal zum Test rein, nachdem er genau passend ankam... ehrlich - ich glaube die lief mit dem leicht geänderten Endtopf und dem K&N auch nicht wirklich besser... wobei das ohne Sparringspartner immer schwer zu beurteilen ist... so bleibt´s nun auf alle Fälle mal, bis sich eine Fahr mit Partnern ergibt :-)


18.10.2007

 

Seit ein paar Stunden hat die Mastiff einen anderen Krümmer, einen optisch modifizierten Auspuff und kein sichtbares Lila mehr auf dem gelben Kunststoffkleid :-)

 

Ein bisschen was dazu ist im letzten Abschnitt DIESER Seite zu lesen...

 

       


16.10.2007

 

Gestern war nochmal soooo schönes Wetter und ich hätte Zeit gehabt - aber beide Kisten sind schon leicht überfällig mit dem Ölwechsel und die Mastiff war auch mit Ventile einstellen dran - also habe ich mich den zwei Kisten mal nicht beim Fahren, sondern beim Schrauben gewidmet.

Bei der Mastiff gab es dabei eine kleine optische Veränderung - ein schön länger rumliegendes Teil wurde endlich mal verbaut... wer sieht´s???

 

       

 

Außerdem habe ich neulich bei der Mastiff mal den Luftfilterwechsel ein bisschen anders als üblich vorgenommen... dieses Originalteil ging mir schon immer ein wenig auf den Keks :-) KLICK


09.10.2007

 

Nachdem ich mal wieder Probleme mit dem Gästebuch hatte, habe ich erneut ein neues bei einem anderen Anbieter eingerichtet... ich hoffe, dass dieses nun endlich mal auf Dauer funktioniert - zumal es endlich die Funktionen, die ich mir vorstelle, bietet!!! Schaut doch mal rein :-)

 

Übrigens ein klasse Wetter zur zeit - ich hoffe das bleibt noch eine Weile so!!!


04.10.2007

 

Glück gehabt - das zuletzt beschriebene Problem am Auto war schnell behoben - bin irgendwie beim Drücken und Ziehen an den Luftleitblechen der vorderen Bremsscheibe hängen geblieben und diese waren dadurch verbogen und streiften an der Bremsscheibe - war schnell behoben *puh* :-)

 

Nun habe ich die Seiten zu den diversen Umbauten an der Mastiff mal in mehrer Einzelseiten aufgeteilt, damit man eine bessere Übersicht erhält... Hauptseite mit Links zu den Einzelseiten findet ihr hier: KLICK

 

Das Wetter zum Herbstbeginn zeigt sich recht freundlich und warm... prima - da kann ich gleich noch ein bisschen fahren gehen... aber welche nehm ich???? :-)


02.10.2007

 

Der Bremsenumbau an meiner MZ Mastiff (Umrüstung auf Brembo Bremssattel und 320er Bremsscheibe) ist geglückt *freu*... war am Wochenende gleich mal auf der schwäbisschen Alb auf einer ausgiebigen Testfahrt mit der kleinen Unterwegs und bin total happy :-) Endlich bremst das Ding auch richtig! Will das dann nur bei Gelegenheit auch noch eintragen lassen. KLICK

 

Dafür musste ich mich gestern mal wieder einer Antriebsmanschette meines Autos widmen (erst vor 10000km die andere Seite gemacht)... und ich habe schon an einigen VW und Audis diese Arbeit ausgeführt und auch an manchen schon fluchen müssen - aber diesmal war´s der Hammer und ich war schon kurz davor aufzugeben und es der Werkstatt zu überlassen - man bekommt die Welle wirklich kaum raus bei dem Teil. Eigentlich eine totale Fehlkonstruktion - mit minimalen Änderungen wäre das genau so leicht wie auf der anderen Seite zu machen :-(

Nach rund 5 Stunden war endlich wieder alles zusammen - aber mir hat´s echt gereicht... jetzt fahre ich heute morgen zur Arbeit und es kommen aus der Antriebswellengegend komisch jaulende Geräusche - ich glaub ich geh am Stock - keine Ahnung, was das nun sein soll... bin mir sicher, dass ich keinen Fehler gemacht habe und hoffe nur, dass durch das (nötige) starke Abwinkeln der Welle nicht irgendwas gelitten hat... kann ich heute gleich nochmal schauen, ob ich was sehe bzw. im schlimmsten Fall alles nochmal machen... und wenn´s ganz dumm läuft doch noch zur Werkstatt?!?! So ein Mist, also ehrlich...


21.09.2007

 

Schon ewig hatte ich mal eine Seite mit ein paar allgemeinen Worten zum Hobby Motorradfahren angefangen... und irgendwie immer wieder "vergessen" fertig zu stellen - hauptsächlich auch, weil ich eigentlich nicht gerne etwas mit erhobenem Zeigefinger einstellen will (und dort aber ev. docvh ein bisschen durchscheint)... aber momentan ist mir danach gewesen die Seite fertig zu stellen und zu verlinken... das eine oder andere ist ja ev. doch eine gute Anregung... auch für DICH?

 

KLICK hier um die Seite anschauen...


18.09.2007

 

Vergangene Woche war ein bisschen Kultururlaub angesagt und so ging es knapp unterhalb Berlins in den Spreewald (mit dem Auto). Das Wetter war durchwachsen aber meist trocken - wenn auch kühl. Stocherkahnfahrt auf den Fließen bei Lübben, Radfahren, Wandern und natürlich Besichtigungen in Berlin und Potsdam waren die Programmpunkte... danach noch eine herausragende 50er Feier in Frankfurt... war eine nette, erholsame Woche...

 

Nach der Rückkehr und kurzem Auspacken des Autos, musste ich bei dem tollen Wetter endlich die CRA´s auf der Bandit einrollen... machte mit den Gummis mal wieder richtig Spaß, vor allem, weil ich unterwegs noch 3 meiner Lieblingspartner zum Mopped fahren durch Zufall getroffen habe und wir dann gemeinsam Richtung Heimat gerollt sind.

 

Leider musste ich beim ersten "online-gehen" nach dem urlaub vom Tod zweier Banditen ("Weizen" und "Rastamann") aus dem Banditforum lesen, wobei mir einer davon ("Weizen") seit Jahren persönlich mehr als einfach nur "bekannt" war. Man hat sich auf Stammtischen und den Bandittreffen gesehen, hat Benzin geredet, ist auch mal zusammen ne flotte Runde gefahren, hat mal ein Bierchen gezischt oder einfach nur über das Forum, PM´s oder eMails Kontakt gehabt. Es stimmt mich sehr traurig, dass die beiden von uns gehen mussten und besonders tragisch finde ich, dass die Lebensgefährtin von "Weizen" ein Kind erwartet, dass seinen Vater - einen wirklich netten Menschen - nie kennen lernen darf... beide sind mit dem Motorrad verunglückt (genaues ist noch nicht bekannt)... bitte passt auf Euch auf!!!!!


30.08.2007

 

ARMPAS ist total RADLOS...

 

Beide Kisten brauchen dringend neue Socken... also bei beiden auf einen Streich die Räder raus und neue Gummis besorgt - gut, dass man einen großen Kofferraum am Auto hat und alles problemlos unterbringt :-) Sieht aber traurig aus, wenn beide Moppeds so halblebig auf "Krücken" in der Garage stehen - ist aber ja nur für einige Stunden :-)

 

       


28.08.2007

 

Die hübsche Bandit (siehe letzter Beitrag) habe ich nun geschlachtet... viele Teile sind schon verkauft, aber es ist auch noch einiges da - wenn ihr was braucht... fragt einfach mal an!!!

 

Auf meiner Bandit, die ich in letzter Zeit wieder vermehrt gefahren bin (seit neuem Kettensatz - war mal fällig nach 50000km), ist nun endlich der Metzeler Sportec M3 abgefahren... mein Ergebnis wie immer auf der Reifenseite. Als nächstes steht mal wieder ein Satz Conti Road-Attack bereit... Der Pilot Power ist mir momentan echt zu teuer in der Größe! Die Mastiff braucht auch neue Socken - die wird aber nochmal den Power bekommen - hier ist der Preisunterschied zwischen den Herstellern deutlich geringer...

 

Alles in allem war die letzte Zeit ja endlich mal wieder öfter Wetter zum biken - ich hoffe das bleibt auch noch ne Weile so - der Sommer hat uns ja schon ein bisschen hängen lassen in diesem Jahr...


12.08.2007

 

Das Wetter macht mich verrückt... wenn mal ein Tag einigermaßen Wetter zum Fahren ist, dann habe ich ausgerechnet an dem Tag keine Zeit zu fahren... habe ich Zeit, dann regnet es wieder oder hat geregnet und alle interessanten Strecken sind noch nass :-( Gibt´s doch nicht...

Habe zum Wochenende nach über 50000km meiner Bandit endlich mal einen neuen Kettensatz (wieder die Gute DID ZVM bzw. schimpft sich nun ZVM2) spendiert und würde nun natürlich gerne mal ne Runde drehen... bekomme es aber einfach nicht gebacken... dafür habe ich gestern bei bestem Wetter *grrr* einen kleinen Schatz in meine Garage geholt... eine wunderschöne 1200er Bandit Kult "N" mit Getriebeschaden (3 Gang), die seit einem Jahr mit dem Schaden eingemottet stand (Verkäufer kann die Reparatur nicht selbst ausführen und beim Händler nicht bezahlen). Bin noch schwer am überlegen, ob ich das hübsche Ding schlachten - oder lieber reparieren und am Stück verkaufen soll... eigentlich zu schön zum Ausschlachten - andererseits zu viele neuwertige Teile um die nach der Getriebereparatur mit zu verkaufen (zahlt einem ja keiner)... na - mal sehen :-)

 

Sollte einer zufällig gerade ein paar wirkliche "Brocken" für seine Bandit suchen, bitte melden - ev. kann ich mich dann zum Schlachten überwinden... es sind z.B. polierte Felgen an der Kiste... 250km junge ABM Bremsscheiben vorne, eine wave-Bremsscheibe hinten, ein 250km alter X-Ring Kettensatz, Alu-Austauschrasten,...

 

Leider nur ein paar miese Bilder aus der dunklen Garage vom Schmuckstückchen:

 

        98er "N" mit gerade mal 50000km


27.07.2007

 

Am Mittwoch war ich mit ein paar Kumpels auf einer wunderschönen Abendrunde mit meiner Mastiff unterwegs... bei einer Raucherpause musste ich leider entdecken, dass sich unter dem Motor ein Ölfleck bildete :-( Waren eh auf dem Rückweg - allerdings schon noch um die 40 Kilometer fern der Heimat. Unterwegs zeigte sich leider, dass das weiterfahren keinen Sinn mehr machte, da das Öl auch auf dem Hinterrad landet... also mal wieder eine Runde Vito- Fahren für das Mopped.

So wie es aussieht ist nur der Wellendichtring des Getriebeausgangs (also hinterm Ritzel) einfach fertig... habe mir gleich auch noch den Dichtring für die Schaltwelle und die Kupplungsbetätigung gekauft - aber noch nicht alle montiert... das wird aber heute noch geschehen. Dann ist eine Hochdruckwäsche gegen den Ölschmodder fällig und dann sollte die Ossifeile wieder brummen :-)


17.07.2007

 

Die letzten Tage hat der Sommer gezeigt, dass zu warm auch nichts ist ;-) Bei einem plötzlichen Temperaturanstieg auf knapp 40 Grad bleibt einem schon fast die Luft weg und jede Bewegung draußen treibt einem die Schweißperlen in´s Gesicht - schön :-)))

 

Der Sonntag stand bei dem Wetter zu einer frühmorgentlichen Tour im Kalender - Start 8 Uhr morgens, wenn es noch nicht zu heiß ist und dann auf die schwäbische Alb (auch kühler)... lief dann auch etwa 100km astrein - aber dann merkte ich plötzlich auf einer langen, leicht kurvigen Etappe immer mal wieder kleine Aussetzer an der Mastiff *was´n das?*. Dann eine Abzweigung und ich blieb mit 3 kräftigen Fehlzündungen liegen (?????). Mist!

 

Was ist los? Batterie leer... oha - das heißt, dass das Ding nicht mehr geladen wird :-(

 

Tja - kurz überlegt, was sein kann: Batterie futsch, Lima futsch, Laderegler futsch oder Kabelwurm...

 

Da nach wenigen Minuten die Batterie wieder etwas Saft hatte, konnte man die Batterie selbst (Plattenschluss) schon mal ausschließen - also mal Sitzbank runter, Seitendeckel weg und Sicherungen (eigentlich nur zur Vorsicht) und Verkabelung angeschaut - nichts zu sehen... ohne Messgerät kann man nicht mehr checken :-(

 

Als Idee bot sich an, dass ich mit dem Kumpel immer wieder die Batterie wechsle und ohne Licht nach Hause fahre - leider passte aber meine Riesenbatterie um´s Verrecken nicht in seine KTM...

 

Der Kumpel hat mir dann ein nettes Frühstück an der nächsten Tanke organisiert und ist nach Hause um seinen Vito zu holen... das hieß für mich 3 Stunden warten...

 

Zu Hause habe ich dann mal die Lima-Wicklung gemessen... 3 X 0,5 Ohm... ein vernünftiger Wert - sollte in Ordnung sein. Regler ausgebaut und mit einem Trafo Wechselspannung angelegt und ausgangsseitig gemessen... geht auch *häh?*. Der schaltplan zeigt, dass die Kiste tatsächlich (und sehr ungewöhnlich) die Batterie über eine 20A Sicherung lädt - also diese nochmal angeschaut... sieht gut aus. Also alles angebaut und im Betrieb gemessen - alles okay, bis zur Sicherung... erst danach kommt nicht mehr!

 

Sicherung raus und gemessen - kaputt! Ja wie??? Man sieht doch, dass der Schmelzdraht okay ist??? Sicherung gewechselt und alles geht wieder!!

 

Habe die Sicherung dann mal mit der Digicam mit Makro groß aufgenommen... und siehe da - jetzt zeigt sich der Fehlerteufel - links unten (siehe Bild) ist der Schmelzdraht vom Sicherungsfuß innen abgebrochen!!!! Was es nicht alles gibt... hätte man das vor Ort bemerkt, hätte man sich einiges ersparen können ;-)

 

Gestern dann gleich Abends noch ne Runde gefahren um die Batterie wieder voll zu pumpen... alles okay!

 

Bild anklicken für volle Größe!


12.07.2007

 

Was für ein mieser Sommer bisher... hört das mal wieder auf ständig zu regnen und nur 15 Grad zu haben? Heizung im Juli... das kann doch nicht wahr sein!!! Die kleinen Zwischenhochs in allen Ehren - aber Sommer ist anders :-(

 

Zum Fahren kommt man dennoch ab und an - aber fast nur spontan, wenn nach Feierabend die nächste dunkle Wolke weit genug entfernt scheint... kann aber schnell täuschen - gestern wurde ich nass :-)

 

Sonst gibt es eigentlich nichts zu berichten - an den Bikes bin ich lediglich an Kleinigkeiten dran (Bandit: Zweimann-Sitzbank ein bisschen abändern // Mastiff: An der Gabel spielen, ob nicht noch was zu verbessern geht *g*). Ach doch - neulich habe ich den Seitenständer der Mastiff umgebaut, da dessen Aufnahme immer mal wieder hart auf den Asphalt traf (tiefer angebracht als der Rahmen)... sollte nun klappen, sonst muss das Heck (weiter) hochgelegt werden - oder so...

 

Seitenständer original:                     ...der Umbau:                                          jetzt:

     


25.06.2007

 

Das Bandittreffen 2007 ist vorbei... war eine super Sause, auch wenn das Wetter (gerade am Samstag zu den gemeinsamen Touren) überhaupt nicht passte und alle sprichwörtlich in´s Wasser gefallen sind. Anfahrt und Abfahrt über den kompletten Odenwald war aber klasse und die Fete sowieso... ach... und mein Zelt war dicht :-)

 

Danke an das ORGA-TEAM!!!


10.06.2007

 

Die Tour über das verlängerte Wochenende (Fronleichnam) ist leider schon rum... hat viel Spaß gemacht und ich bin wieder um gut 2000 km Zweirad- Erfahrung reicher :-) Das Ganze war dann schön aufgeteilt auf Bandit und Mastiff... perfekte Strecken, fast immer gutes Wetter und passables Hotel. Doch wo Licht ist, ist halt auch gerne Schatten...

 

Leider kam es unter "meinen Jungs" zu 3 Stürzen, was wirklich zum Heulen ist... der Erste (Kumpel vom Kumpel und erstmals dabei) war nur ein Rutscher und geprelltes Füßlein... ist dann am nächsten Tag aber gleich wieder nach Hause (?!) - der andere jedoch sitzt nach einem Sturz durch eine Kombination aus Regen, Dieselspur und neuer Fahrbahnmarkierung (Ar***glatt, da nicht besandet!!) bis Montag im Hotel in Italien fest, da er mit ärztlicher Begleitung per ADAC nach Deutschland gebracht werden muss und über´s Wochenende wohl kein Arzt zu finden war. In Deutschland steht dann die OP des doppelt gebrochenen Schlüsselbeins an - und an den gebrochenen Rippen wird er auch noch eine Weile leiden. Der Dritte im Bunde hat sich bei der Rückfahrt abgelegt (Fahrfehler / Schreckbremsung) und ist ebenfalls im Krankenhaus - allerdings Glück gehabt und nur Prellungen... die letztgenannten 2 Kisten sind leider auch recht demoliert und werden auf Umwegen nach D kommen...

 

Schade - so soll so etwas natürlich nicht laufen... also immer oben bleiben!!!!


04.06.2007

 

Hallo mal wieder...

 

War ein bisschen im Urlaub (Auto)... Südfrankreich - war ganz okay, wenn auch wettermäßig etwas durchwachsen...

 

Das Wetter hier macht aber ja auch ein schönes "auf und ab"... dennoch konnte ich jetzt mal ein paar Kilometer den Sportec M3 einrollen - nicht ganz so handlich wie der Pilot Power und sehr weiche Karkasse - aber nach ersten Fahrten durchaus brauchbar um ordentlich zu fahren ;-) Interessant wird´s halt, was er an Kilometern schafft. Auf alle Fälle muss der Luftdruck hoch sein - sonst wird´s schwammig wegen dem weichen Aufbau!

 

Das Geräusch der Mastiff konnte ich noch kurz vor dem Urlaub entlarven und beseitigen... ist wohl sogar ein typisches Problem bei diesem 660er Yamsel-Motor! Es lockert sich auf der rechten Kurbelwellenseite das Zahnrad bzw. die haltende Mutter (ist zwar über ein Blech gesichert - aber das bricht einfach *grrr*). Mutter richtig fest angeknallt und (so böse es klingen mag) mit einem Schweißpünktchen zwischen Welle und Mutter sowie Mutter und Zahnrad eine wirklich sichere Schraubensicherung erstellt :-) Wenn es mal runter muss, muss man den Schweißpunkt halt erst abflexen - aber besser so, als wenn irgendwann Mutter und sonstige Teile im Motor rumfliegen!

 

Der zweite Unfall wurde von der Versicherung beglichen - der erste noch immer nicht - der A***** von Bearbeiter hält es nicht mal mehr für nötig sich mit mir abzugeben bzw. auf meine Mails zu antworten... aber das hat noch ein Nachspiel...

 

Jetzt freue ich mich aber erst mal auf das verlängerte Wochenende über HappyKadaver... da geht´s in Italien mal wieder ein bisschen Pässe wetzen... die Mastiff steht schon dort und wartet auf´s Herrchen *gggg*.


15.05.2007

 

Das Wetter bleibt wohl erst mal durchwachsen... aber das ist mir fast egal, da ich eh ein bisschen außer Landes muss... also nicht wundern, wenn demnächst die Mails und Einträgen im Gästebuch unbeantwortet bleiben...

 

Die Dicke steht nun auf einem Satz Sportec M3 - Probefahrt steht aber noch aus... klappt ev. auch nicht so schnell, dabei bin ich sehr, sehr gespannt, wie die sind und vor allem, wie lange die halten! Auf alle Fälle werden diese Reifen einige anstehende Touren mitmachen dürfen...

 

Letztes Wochenende bin ich mit der Mastiff mal wieder gefahren (notdürftig mal geflickt)... leider macht der Motor Geräusche, die vor dem Unfall nicht da waren :-( Aber der Motor wurde beim Unfall eigentlich nicht berührt - keine Ahnung, was da los ist... muss ich bei Gelegenheit mal schauen. Leistung ist okay - läuft eigentlich wie immer... aber rappelt :-(

 

Von den Versicherungen ist leider in keinem der Fälle Geld da... traurig, wie sich das alles wie Gummi zieht und man bekommt noch nicht mal irgendwelche Informationen :-(((((((((

 

So denn...


08.05.2007

 

Mit dem schönen Wetter ist´s erst mal vorbei... aber die Natur kann den Regen gut vertragen - da muss man nun durch :-) Hoffe, dass es zum Wochenende besser ist und ich dann die erste Probefahrt mit der einigermaßen geflickten Mastiff unternehmen kann um mal zu sehen, ob alles wieder so weit funktioniert - momentan fehlt mir aber noch der Kupplungshebel, dessen Beschaffung gerade etwas Probleme macht :-(

 

Das mit dem Gutachter für die Kleine hat übrigens recht schnell und problemlos funktioniert und machte auch einen vernünftigen Eindruck... ein Gegengutachten dürfte unnötig sein - aber mal warten, was am Ende nun rauskommt!

 

Leider klappt´s mit der anderen Versicherung des ersten, kleinen Schadens dagegen überhaupt nicht :-( Ist die RuV so ein Saftladen?

 

Die Bandit braucht dringend mal wieder neue Socken - mehr als eine kleine Runde ist mit dem Hinterreifen nicht mehr drin... aber diesmal wird mal wieder etwas neues probiert, was ich schon länger mal gerne testen würde... der Metzeler Sportec M3 wird´s werden!


01.05.2007

 

Noch immer herrliches Wetter - fast unglaublich, dass es so lange Perioden schönsten Wetters (und dann noch so früh im Jahr) gibt... so war am Freitag ein kleiner Stammtisch der Banditen von fast allen tatsächlich mit dem Motorrad angefahren worden... sogar ich, der Nachts sehr ungern dann wieder auf 2 Rädchen nach Hause fährt...

Leider hat mich dann kurz vor Mitternacht - und nicht mehr fern der Heimat - eine Frau mit ihrem Auto, die auf der Linksabbiegerspur der Gegenfahrbahn entgegen kam, abgeschossen :-(

Es ist nicht zu viel passiert und ich konnte es fast noch "verbremsen"... aber halt nur fast und schlug dann im Fahrzeugheck noch leicht mit der rechten Seite der kleinen SuMo ein... danach klatschte die Kiste mit der linken Seite auf den Asphalt.

Die Frau war sich natürlich keiner Schuld bewusst und die Polizei musste her...

Kurzum - die Sache war eindeutig und ich konnte die krumme Mastiff noch mit Mühe das kurze Stück nach Hause fahren... mit der Versicherung ist auch schon alles vorab geklärt (offensichtlich hat die Dame es am Ende, bei der Belehrung durch die Polizei, doch noch eingesehen, dass man auch einem Motorrad nicht die Vorfahrt nehmen darf) - es fehlt nun nur noch der Gutachter um den Schaden zu beziffern... das sollte aber wohl auch kurzfristig geschehen.

Ich hoffe, dass die kleine in absehbarer Zeit wieder läuft - hatte damit ja schon noch ein paar Sachen vor - und die Saison geht ja gerade erst richtig los!!!!

 

So schaut die kleine jetzt leider aus:

 

          

 

Ich denke wirklich immer für die Autofahrer mit und würde mit / auf dem Mopped niemals die Vorfahrt erzwingen... aber dass es nun 2 X so kurz nacheinander dennoch nicht reichte um "Feindberührung" zu vermeiden zeigt mal wieder, dass es ein nicht ungefährliches Hobby ist und man einfach nicht jede Dummheit der anderen einplanen kann... seid bzw. bleibt vorsichtig!!!

 

Es gibt aber auch noch was positives... am Montag war bei uns in der Firma Brückentag... das wurde zusammen mit einem Kumpel für eine schöne Tour "ganz unten" im Schwarzwald genutzt (mit der Bandit)... 650km Spaß!!!!


26.04.2007

 

Eigentlich schön blöd, dass ich es zuvor nicht erwähnt hatte... gestern war die Einweihung einiger Streckensicherungen in "meinem" Revier mit dem Euskirchener Unterfahrschutz durch MehrSi...

Bei schönstem Wetter konnte die Pressekonferenz (leider ohne Lautsprecher - dieser versagte den Dienst) steigen und es hatten sich trotz des frühen Termins einige Biker frei genommen um den Einsatz vor Ort auch zu würdigen.

Der Landrat Fuchs war mit dem eigenen Motorrad vor Ort und lud alle anwesenden am Ende der Veranstaltung auf ein Vesper und Getränk zu einem nahe gelegenen Biergarten ein. Hier konnte man untereinander noch einiges an "Benzin" reden...

 

MehrSi... ich erinnere mich noch gut - vor einigen Jahren kam im www.banditforum.de das erste mal die Sprache auf den Verein - das hat mich interessiert und ich fand die Idee und das Engagement einfach klasse! Der Mitgliedsbeitrag von 2 Euro im Monat schienen mir recht gut angelegt - auch wenn ich davon ausgegangen bin, dass es nur den Bikern im Bundesland des Vereins etwas bringen wird... egal... als Mitglied Nummer 43 habe ich mich angemeldet und etwa zeitgleich auch sehr viele andere aus dem banditforum.

 

Monika habe ich dann bei Messen, Treffen usw. ab und an gesehen - nettes Persönchen :-)

 

Was mich aber nun richtig freut ist, dass es doch recht schnell ging, dass auch hier - vor meiner Haustüre! - die ersten Streckensicherungen dank MehrSi installiert wurden... das zeigt mir, dass ich damals absolut das richtige getan habe, als ich Mitglied bei MehrSi wurde... weiter so!!!!!!


20.04.2007

 

Um mal eine Einschätzung vom Fachmann zu haben, bin ich gestern mit der MZ zu einem Vertragshändler gefahren um dort einen Kostenvoranschlag des Unfallschadens erstellen zu lassen... allerdings bekomme ich den dann erst am Samstag oder Montag zugeschickt...

Weil ich schon dort war, habe ich mal die MZ 1000 als SF zur Probe gefahren... war echt enttäuscht... mehr dazu auf der Probefahrt-Seite...


18.04.2007

 

Gestern Abend bei einer Ausfahrt mit einem Kumpel wurde ich von einem Auto gerammt... ein Sturz ließ sich vermeiden, der Schaden an meiner kleinen SuMo hält sich in Grenzen - Glück im Unglück! Bevor ich alles nochmal schreibe, einfach der Bericht an die Versicherungen (ohne Namen, Kennzeichen usw):

 

Gegen 18 Uhr fuhr ich mit meinem Kraftrad auf der Hauptstraße in XXX Richtung XXX. Vor mir fuhr bereits kurz vor dem Kreisverkehr (von der XXX  kommend) ein PKW (Passat), dessen Lenker am Kreisverkehr mehr auf die Gebrauchtwagen am Straßenrand als auf das Fahren achtete bzw. eher stand als fuhr. Nach dem Kreisverkehr bog der PKW vor mir in die Hauptstraße ab und befuhr diese mit etwa 20 km/h und man konnte sehen, dass er stark gestikulierend mit der Beifahrerin kommunizierte. Kurz vor der Kreissparkasse auf der Hauptstraße ist ein übersichtliches Stück auf dem ich mich zum Überholen entschloss. Ich blinkte und fuhr am PKW (fast) vorbei. Als ich mit meiner Fahrzeugfront in etwa auf der Fahrzeugfront des PKW war, zog dieser unvermittelt nach links und trotz meinem Versuch noch weiter nach links auszuweichen wurde ich am Heck meines Motorrades noch vom Kotflügel und Vorderrad des PKW touchiert, konnte aber einen Sturz vermeiden. Nach Angaben des Unfallgegners wollte dieser gegen die Fahrtrichtung auf der Gegenfahrbahn „kurz parken“, damit seine Frau zur Kreissparkasse kann. Nach meiner Frage, wie man ohne zu schauen und zu blinken auch noch unerlaubt gegen die Fahrtrichtung parken will, rief der PKW-Lenker die Polizei. Das Auto blieb so lange auf der Gegenfahrbahn stehen. Auch die Belehrung durch die Polizei brachten leider keine Einsicht und aus dem verbotenen Parken wurde ein versuchtes wenden (unmöglich und nicht weniger verboten), aus dem Besuch der Sparkasse der Besuch der Mutter usw. Der Verstoß wurde nicht zugegeben, die Strafe nicht bezahlt und den Polizisten sogar unterstellt, dass die Polizisten und ich beide deutsche wären und er schon verstanden hätte, wie das hier läuft!!!! Er würde seinen Anwalt einschalten…

An meinem Motorrad entstand geringer Sachschaden (rechter Seitendeckel verkratzt, hintere Fußraste leicht verkratzt, Auspuffblende leicht verkratzt, Schwinge zeigt Abriebspuren des PKW-Vorderreifens), welchen ich am Abend noch mit der Digitalkamera festgehalten habe. Ein hinter mir fahrender Bekannter (ebenfalls auf dem Motorrad unterwegs), sowie die Polizei machten Bilder vom PKW. Dort war an Schäden zu sehen, dass der vordere, linke Kotflügel eingedellt und verkratzt war und außerdem der Blinker herausgerissen wurde. Der Unfall wurde laut ausgehändigter „Unfallkarte“ der der Polizeistelle XXX von einem POM Herr XXX und Kollegen aufgenommen (Tel. XXX). Der Unfallgegner heißt (so weit zu entziffern) XXX – der Passat trug das Kennzeichen XXX. Weiter steht auf der Karte, dass gegen den Unfallgegner Anzeige erstattet wurde.

Bin ja mal gespannt, wie das weiter läuft...

PS: Es gibt jetzt ein neues Gästebuch... das alte war mir nach der Umstellung auf motego nun echt zu dumm...


16.04.2007

 

Irgendwie ist es Sommer ohne Frühling geworden... seit Wochen bestes Wetter und mehr als T-Shirt (und möglichst kurze Hose) kann man momentan ja kaum ertragen! So könnte es wegen mir das Ganze Jahr sein ;-) Vor allem Abends dennoch kühl um gut schlafen zu können, nachdem das Bier gezischt und der Grill aus ist...

 

Am Sonntag bin ich doch glatt schon kurz vor 8 Uhr morgens auf dem Bike gesessen - bei den Temperaturen sogar jetzt schon möglich... so ist man zum späten Frühstück wieder zu Hause und "Mutti" schimpft nicht so arg :-)

 

Ich habe schon lange keine Statistik mehr eingestellt... bekomme diese ja jeden Monat über den eingebauten Zähler (so man über die Hauptseite einsteigt!)... die Zahlen sind wohl noch immer am steigen *freu*...

 

Statistik fuer die Woche
09.04.2007 - 15.04.2007
 
Tag                           Besucher
--------------------------------------
Mo,  9: *******************        634
Di, 10: ********************       658
Mi, 11: ****************           552
Do, 12: ****************           556
Fr, 13: ****************           534
Sa, 14: *************              428
So, 15: ***************            518
--------------------------------------
Total :                           3880
 
Durchschnitt: 554 Besucher/Tag
Vorwoche: 557 Besucher/Tag

 

Auf google bei der Suche nach "Bandit" schwankt meine Seite meist zwischen Platz 2 und 3... auch nicht schlecht, denke ich... schließlich wird dafür nicht bezahlt, was wohl teilweise tatsächlich gemacht wird?!?!?! Könnte ich mir aber auch kaum leisten - schließlich ist das alles hier kostenfrei für Euch und die Kosten die für das hosten der Seite anfallen gehen voll zu meinen Lasten... aber es freut mich ja, wenn die Seite besucht wird - dazu ist die da :-)


11.04.2007

 

Na, das war doch mal ein Wetter zu Ostern... Sonne und sommerlich warm - schade nur, dass ich nur wenig Zeit zum Fahren hatte :-) Aber einen halben Tag hatte ich dafür reserviert und die kleine um die 450km über die schwäbische Alb gescheucht - klasse! Sogar der Verkehr hielt sich dort (natürlich fast nur Nebenstrecken) echt in Grenzen!

Prima natürlich auch, dass das schöne Wetter Ostern sogar überdauert - so konnte ich gestern auch noch eine nette Feierabendrunde mit der Bandit drehen um ihr danach den fälligen Ölwechsel bei schön heiß gefahrenem Altöl zu verpassen:-) Wegen mir kann es das Ganze Jahr so bleiben ;-)

 

Leider hat es über Ostern einige Tote gegeben (10 in unserem Kreis!!!)... gerade den "Saisonkennzeichlern" möchte ich an´s Herz legen es anfangs etwas ruhiger angehen zu lassen... mangelnde "Übung" und dazu viel Verkehr und Autofahrer die uns über Winter "vergessen" haben... da heißt es besonders aufpassen!!!!

 

Allzeit gute Fahrt...


02.04.2007

 

Die Mastiff musste sich aktuell noch 3 Kleinigkeiten optischer Art gefallen lassen und bekam noch eine ganz eigene (eigenwillige?) Abstimmung der vorderen Gabel verpasst... eigentlich hatte ich schon eine einstellbare Husqvarna Gabel hier, weil ich mit dem Original total unzufrieden war - aber der Umbau war mir wegen anderer Gabelschuhe dann doch zu "unübersichtlich - aufwendig"... also habe ich selbst einfach mal getüftelt und eine für mich sehr stimmige Gabel aus dem Original gebastelt...

 

 

 

Mehr dazu auf der Mastiff-Seite... gaaaaaaannnzzzzz unten :-) KLICK MICH


30.03.2007

 

Mittwoch hatte ich Urlaub und es war schönstes Wetter... was tun? Klar... Mopped fahren! Aber einfach nur so?? Nein... wenn schon, dann gleich mal mit etwas nützlichem verbinden und einen Termin beim TÜV gemacht, weil an der kleinen SuMo noch 2 Sachen nicht ganz legal sind bzw. waren...

 

Es war ein schöner und erfolgreicher Ausflug und am Ende bin ich mit nem Kumpel noch ein bisschen rumgedüst - waren insgesamt so an die 500 Kilometer ;-)

 

Heute morgen dann schnell noch zur Zulassungsstelle um die neuen Korrekturen auch in den Papieren zu haben - und somit bin ich auch an der kleinen die blöde, unnütze Reifenbindung los und auch der dumme Registervergaser, der einem modernen Mikuni weichen musste, ist nun eingetragen *freu*

 

Jetzt fehlt nur ein neuer Hinterreifen und weiter geht´s :-)


19.03.2007

 

Brrrrr.... der Winter schaut nach einer Schönwetterphase nochmal vorbei - dann wird halt mal wieder ein bisschen gebastelt statt gefahren! Einen Satz gebrauchte Seitenteile etwas weniger beschnitten, lackiert und angebaut und dabei gleich eine passendere Farbe eines anderen Lackherstellers gefunden... also auch Lampenmaske und Kotflügel nochmal neu angehaucht.

 

Außerdem "spiele" ich gerade an der Gabel, die mir noch nicht ganz zusagt - aber das kann noch ganz anders werden... abwarten!

 

Nebenbei wurde noch ein neues Auto angeschafft - steht dann demnächst in der Garage... was man nicht alles machen muss :-))

 

Mehr zu den Seitenteilen usw. natürlich wieder auf der MZ-Mastiff-Seite ganz unten :-)

 


05.03.2007

 

Meine kleine SuMo musste aktuell mal wieder eine kleine optische Änderung über sich ergehen lassen... sie hat nun eine Lampenmaske mit H4-Scheinwerfer (die Polisport Bilux-Funzel ist echt für´n Popo!!) und einen hohen SuperMoto Kotflügel!

 

Mehr dazu auf der MZ-Mastiff-Seite ganz unten :-)

 


28.02.2007

 

Konnte man wettertechnisch bis vor wenigen Tagen wirklich nicht meckern und viel fahren - sieht es nun schlagartig wieder ganz anders aus - gruselig kalt, viel Wind und ständig Regen :-( Da werden sich die Saisonkennzeichler besonders freuen, wenn zu ihrem Saisonbeginn nichts geht...

 

Wenn ich Glück habe kommen dafür ein paar Kleinigkeiten bald an, die an meiner Mastiff noch geändert werden sollen... ganz vorne dran eine andere Verkleidung, da man mit der Minifunzel nicht mal recht gesehen wird - geschweige denn was sieht, wenn es beim Ausritt doch mal dunkel wird :-((


12.02.2007

 

Am vergangenen Wochenende war die kleine, regionale Motorradmesse in Sinsheim, zu der es mich fast jedes Jahr zieht um bei dem Winterwetter ein bisschen Benzin zu schnuppern.

Ist immer ganz interessant mal hier und da zu schauen, was so an Zweirädern und Zubehör nebst Kleidung ausgestellt wird und man kann ganz in Ruhe mal auf verschiedenen Kisten Platz nehmen...

Durch meine MZ Mastiff musste ich natürlich auch mal am MZ Stand vorbei und habe mir dann auch mal die 1000er "Emme" angeschaut... ganz hübsches Ding, muss ich sagen! Also mal auf eine geschwungen... nicht übel - nur der Lenker und die dadurch bedingte, gebückte Haltung ist nicht mein Ding. Moment - da steht ja noch eine ohne Vollverkleidung und da sieht der Lenker anders aus... also auf die geschwungen... das würde ganz gut passen! Aber mit der ganzen Verkleidung sieht die besser aus *grumel* - also mal den Händler angequatscht, ob man die Gabelbrücke auf den Sportler umbauen könnte. Oh Wunder - das Teil gibt es als Tourenversion genau SO schon fertig zu kaufen!

Also das Ding steht nun auf meiner Probefahrt-Wunschliste :-)

 

...die 1000er MZ in der Sportversion

 

...außergewöhnliche Front...

 

Sonst gab es eigentlich nur noch die SuperMoto von BMWuchtig und die neue Bandit, die ich als "muss ich mal fahren" einstufen konnte...

 

...sieht hier ein bisschen nach Spielzeug aus... die 650er X-Moto von BMW

 

Alles in allem eine nette, kleine Veranstaltung... bis zum nächstes Jahr :-)

 

Und jetzt wüsche ich mir, dass das Schmuddelwetter vorbei geht, damit der zähe Schnupfen endlich sein Ende findet und ich meine Kisten mal wieder ein bisschen ausführen kann!!! Also - Frühling... wo bist Du???


06.02.2007

 

Der Schnee war nur von kurzer Dauer und es folgten sogar wieder motorradtaugliche Tage... aber schon steht uns die nächste "Schmuddelperiode" in´s Haus... durchhalten :-)

 

Neulich habe ich mir nach langer Überlegung - und weil sich auf ebay eine Gelegenheit ergab für meine Kleine ein komplettes Polrad mit Schwungscheibe, Starterfreilauf usw. besorgt... Hintergrund: Die Schwungmasse des 660er Motors ist recht hoch - manche meinen zu hoch... und man kann da an der Schwungscheibe rund 400 Gramm "problemlos" einsparen. Natürlich bringt das kein einziges PS - aber der Motor sollte etwas schneller auf Drehzahlen kommen und dennoch nicht stampfen wie ein KTM-Teil (weil eben Schwungmasse insgesamt sehr hoch). Meine Originalteile zu bearbeiten kam nie in Frage - aber so... Versuch macht Kluch :-) Mehr auf der Mastiff Seite! KLICK


24.01.2007

 

Jetzt ist der Schnee da... besser das Schneechaos!

 

So viel Schnee, wie es hier über Nacht hingehauen hat, habe ich noch nie gesehen... gut 30 Minuten war ich damit beschäftigt den Schnee von meinen 56 Treppenstufen zu fegen *würg* - danach musste man auf den Straßen bis zur Hauptstraße Schneepflug spielen... so hoch ist kein Auto, dass man da ungestreift drüber kommen könnte! Wahnsinn!!!! Laut Radio hat es Bawü und vor allem die Gegend hier am dicksten getroffen...

 

Vorab... ich hasse das Salzstreuen wie die Pest - aber heute morgen kam endlich mal die (meine) Wahrheit im Radio! Die Frage war, warum eigentlich heute so ein Chaos selbst auch auf Autobahnen und Bundesstraßen war - man wusste doch was kommt.... tja - man hat schon vorab gestern Abend (wegen 2 Schneeflocken!) mal überall Salz gestreut (bei rund 5 Grad minus!)... der Schnee wurde also auf der Straße sofort geschmolzen - bis es nachts dann so kalt war, dass das Wasser gefroren ist. Nun liegt der ganze Schnee also auf einer schönen Eisschicht...

 

Bin zwar kein Spezialist - aber ich frage mich wirklich, ob das blöde Salz sein muss... es leiden Tiere, Bäume, Umwelt und natürlich auch Auto und Mopped... und wenn man Pech hat, wird es rutschiger als zuvor! Bringt´s das wirklich??


22.01.2007

 

Der Erkältungs-Virus hat nun wohl endlich aufgegeben... wurde auch Zeit, denn so konnte ich am Samstag das schöne (wenn auch noch leicht windige) Wetter nutzen um die dicke Bandit mal wieder ein bisschen zu bewegen... HERRLICH! Schade eigentlich, dass "die" nun davon reden, dass der Winter diese Woche seinen verspäteten Einzug halten soll... aber war ja klar, dass es nicht ewig so weiter geht?!?!?

 

Sonntag war Kinotag... ich gehe wirklich nur sehr, sehr selten in´s Kino - aber ein Kumpel hat einige Banditen zusammen getrommelt um Sonntag zur Frühvorstellung im Kino den Film "Mit Herz und Hand / The World’s Fastest Indian" anzuschauen... wir waren ja alle etwas skeptisch - aber der Film ist richtig klasse!!!! Anschauen!!!

 

Mehr zum Film? KLICK

 


11.01.2007

 

Irgendwie fängt das Jahr nicht wirklich gut an - schon am Ende der ersten Woche fällt mich so ne saublöde Grippe an und fesselt mich für über eine Woche an´s Bett :-(((( Heute ist aber wenigstens das Kopfweh durch die verstopften Nebenhöhlen deutlich erträglicher - Medizin und Salzspülungen (igitt!!!) machen doch was aus... Hoffnung, dass es in den nächsten Tagen ausgestanden sein dürfte, macht sich breit...

 

Am 4 Januar bin ich bei schönstem Wetter mit der MZ eine kleine Runde Richtung schwäbische Alb gefahren. Mit über 10 Grad um die Jahreszeit - man sollte es nicht glauben! Aber auf der Alb kann man in Höhenlagen doch tatsächlich auf Sonnenvergessenen Plätzen sogar Schnee finden... hab´s mit der bescheidenen Handy-Cam versucht einzufangen...

 

die Anfahrt... und die Höhenlagen... 


01.01.2007

 

Als erstes mal allen meinen Gästen noch ein GUTES NEUES!!!! Und eine schöne Saison 2007sowie Gesundheit usw.

 

Dank dem perfekten Wetter konnte ich gestern an Sylvester sogar noch eine schöne Runde mit meiner MZ drehen... so könnte es doch eigentlich immer sein - wer braucht schon Schnee :-)))

 

Die letzten Tage habe ich an der MZ noch ein klein wenig was geschraubt - zu sehen auf der MZ-Seite (unten)... nichts wildes... eine ordentliche Bremspumpe und ein anderes Schutzblech´le :-)


 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!