ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Die News-Seite... eine Art Umbautagebuch (2014):

...ältere Einträge: 2002 bis 2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013


11.12.2014

Es ist so weit! Jedes Jahr ein gruseliger Moment für mich... das erste Salz wurde gestreut :-(

 

Nun heißt es wieder pickelige Allergie an allem metallischem - es rostet das Blech, es blüht das Aluminium... die Tierwelt und die Umwelt haben auch ihr Päckchen deswegen zu tragen - ich hasse es!!! Aber sehe natürlich auch ein, dass es bei entsprechenden Bedingungen nicht anders geht... von denen ist (im Gegensatz zum Salz) aber hier noch nichts zu sehen!!

 

Ich wünsche nun (denn es ist ja nicht mehr lang) Euch allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und (so ich bis dahin nichts mehr schreiben sollte) auch schon einen "Guten Rutsch" in das Jahr 2015!!! Möge es besser werden als 2014...


02.12.2014

Da ich schon im GB gefragt wurde *g*... die Inspektion am Porsche ist gut gelaufen - keine Mängel, alles in Ordnung und die Inspektion war rund 400 Euro günstiger als vorab mitgeteilt!! Das ist doch mal ein Wort ;-) Eventuell, weil ich vorab schon immer nach meinen Kisten schaue und so z.B. die komplette Bremsanlage (also Scheiben und Beläge) schon erneuert hatte vor einigen Wochen?? Eine neue Frontscheibe ist nun auch gleich verbaut worden (hatte einen Steinschlag) - nur gefahren bin ich, außer nach Hause und einem nahen Termin, nichts... bei dem Wetter wird das eventuell auch das Jahr vollends so bleiben?! So langsam wird es winterlich und dafür ist ja der Volvo angeschafft worden!


18.11.2014

Puh... so langsam ist dann auch der Herbst durch - kann das wirklich war sein? Na, wenigstens hatte sich das Wetter ja ganz gut gehalten... erst jetzt wird es "schmuddelig".

 

Das Auto´le hat seit dem Kauf im April fast 22000km mehr auf der Uhr. Wahnsinn!! Also ich glaube fast, dass der Kilometerzähler doppelt zählt?!?!

 

Tja - und nun steht die große Inspektion an (Ende des Monats ist Termin)... ich bin mal gespannt, was das kostet! Dem Werterhalt zuliebe werde ich das (wie die bisherigen Inspektionen des Fahrzeugs) direkt im Porschezentrum machen lassen... werde berichten :-)

 

Das müsste nun das erste mal in meinem Leben sein, dass ich eine Inspektion in der Werkstatt machen lasse statt es selbst durchzuführen...

 

Sonst gibt es nichts neues zu berichten - außer eventuell, dass ich beim Volvo neulich die Vor-Kat-Lambdasonde gewechselt habe (schon beim Kauf stand der Fehler an)... nach 2 Tagen ohne Fehlermeldung kam dieser aber wieder :-( Also wenn das mal kein unnötiger Kauf war mit der Lambdasonde?!?! Glaube ja fast, dass der Fehler in Wirklichkeit an einer anderen Stelle liegt... er läuft aber auch so ohne Problem - mal sehen, wann ich mal Zeit habe das genauer unter die Lupe zu nehmen... oder ignorieren?? :-)

 

Und dann noch ein paar Herbstimpressionen:

 

 

 

 

Und eine nette Entdeckung auf einer kleinen Wanderung:

 

 

:-)

 


17.10.2014

Wie die Zeit vergeht... über einen Monat ist es schon her, dass mein Dad gehen musste. Harte Zeit, schwere Tage, viele Erledigungen, Termine, besonders traurige Momente - natürlich vor allem bei der Beerdigung... aber das Leben geht weiter und so langsam kehrt dann doch auch wieder sowas wie der Alltag ein. Ist wohl auch gut so.

 

Deswegen auch mal wieder ein paar News, wie man sie hier gewohnt ist:

 

1) Die neuen Gummis sind drauf - leider musste ich mir eine Felge neu kaufen, da ich beim Kauf des zweiten Alufelgen-Satzes beschissen wurde. Erst sah es so aus, als wären nur die Reifen Schrott, welche ich nach einigen hin- und her auch gegen eine Entschädigung habe zurückgeben können. Jetzt beim Aufziehen der neuen Gummis sah man auf der Wuchtmaschine sofort, dass eine Felge einen kernigen Schlag hat (schätze 1 cm!!!!). Also eine neue Felge gekauft und weiter im Text. Die neuen Gummis (Hankook Evo S1) kommen vom handling nicht an die Pilot Sport 2 ran, bin gespannt, wie lange die halten (die Pilot Sport waren 11300 km drauf), denn wenigstens da soll mehr gehen?!?!

 

2) K&N Luftfilter verbaut... leider erst nachträglich gelesen, dass das ein Geduldsspiel ohne Gleichen ist und man mit Tricks und Kniffen locker mal 2 Stunden brauchen kann, da die weiche Gummilippe einfach nicht auf den Flansch passt / rutscht. Ich habe auch bestimmt ne knappe Stunde probiert und dann beschlossen, dass mir das zu doof ist. Habe das Anschluss-Stück vom originalen abgetrennt und das vom K&N auch und dann das vorgeformt passende originastück mit Heißkleber auf den K&N geklebt - dann geht das in 10 Sekunden statt in Stunden. Sowas zu verkaufen ist ne Frechheit K&N! Aber dass das Zeug schlecht passt, habe ich nun schon mehrfach gesehen / erlebt. Ich nehme in Zukunft keinen K&N mehr... es gibt Alternativhersteller, die das wohl besser können!!!!

 

So war übrigens dann auch der Motor endlich mal zu sehen:

 

   

 

3) Wie schon einmal angekündigt, habe ich mir nun gestern tatsächlich noch ein zweites Auto / Winterauto zugelegt, um den Porsche bei Sauwetter zu schonen, was ja wirklich Sinn macht. Es ist ein oller Volvo V40 mit Standheizung geworden und somit dann ideal im Winter :-)

 

 

 

Ich hoffe aber schon, dass es noch ein paar schöne Tage gibt um noch mal einen Ausflug machen zu können mit dem Cabrio! Wobei da auch noch einige Gartenarbeiten warten und anderes am Haus angefangen liegen blieb und mal fertig werden sollte, was schönes Wetter bedarf... na, mal sehen!


03.09.2014

Weil ich hier ab und an auch schon was privates, was nichts mit Mopped oder Auto zu tun hatte, sondern mich anderweitig bewegte schrieb, mache ich das nach vielem Überlegen nun doch auch heute..

 

Tschüß Papa! Schade, dass du so früh "gehen" musstest. Ich bin sehr traurig... Ruhe in Frieden! Dein "Großer".


11.08.2014

So, dann will ich mal wieder ein paar Updates der letzten Wochen geben :-) Wobei das am ehesten als kleines Bilderbuch klappt ;-)

 

Als erstes mal wieder ein Kilometerstand (leider den runden verpasst):

 

  

Dann mal Armin beim Bier holen (hinten passt nur eine Kiste rein, da minimal zu niedrig - vorne mit etwas Geschick 2 und darunter bleibt dann sogar noch Platz für sontiges *g*):

  

  

Dann gab es neue Bremsscheiben und Beläge vorne, da die Scheiben doch auch schon etwas eingelaufen waren... und die Verschleißkontakte spickten auch schon leicht raus an den Belägen (viel zu früh!)...

  

  

  

 

  

Was mich auch einfach nicht in Ruhe gelassen hat, war das Thema Tagfahrleuchten. Ich hatte mal flache montiert, gefallen hat es mir nicht. Speziell abgestimmt gibt es welche zu einem richtig kernigen Preis und die stehen dann ein ganzes Stück über die Front raus - sieht Gaga aus...

Ich wollte irgendwie was spezielles und nicht 0815! Habe dann etwas mit Einzelleuchten gekauft (auch nicht ganz billig, aber mit Prüfzeichen und allem) und dann so angepasst, wie es mir gefällt:

  

  

  

   

Das war´s dann auch schon... fast...

  

Im Mai gab es ja neue Reifen... die nächsten sind schon bestellt, da die schon fast unten sind *schluck*. Also die neuen sind günstiger und sollen länger halten, denn so ist das ja fast so teuer wie zuvor beim Mopped ;-)


13.07.2014

Ja, ich weiß... es wird ein bisschen weniger auf meiner Seite - aber an einem Auto ist einfach nicht so viel zu tun wie an den (italinischen *g*) Moppeds. Und das hat auch eindeutig was für sich :-)

 

Der erste Urlaub mit dem Boxster ist gerade erst rum und war astrein - und man sollte nicht glauben, was man Gepäck rein bringt! Okay - ich habe auch deswegen den Boxster gewählt, weil einfach viel Kofferraum zur Verfügung steht... aber ohne Probleme für knapp 2 Wochen zu zweit (davon 1 x Frau *g*) geht alleine in den vorderen Kofferraum inklusive Wandersachen & klobigen Wanderschuhen, sowie Handtüchern für eventuelle Badestopps. Das ist schon genial...

 

Im hinteren war nur noch der Rucksack mit Marschverpflegung für die Anreise und die Wanderstöcke (die tatsächlich ohne zusammenschieben rein passen). Benützt haben wir die aber dann erst nicht :-)

 

Der Spritverbrauch auf Strecke (und mit Frau *g*) ging auch ganz schön zurück... habe es nicht genau ausgerechnet - aber der angezeigte Schnitt ging deutlich runter - obwohr ich in Italien (bei den Horror-Spritpreisen) quasi nur normales Super gezapft habe. Gelaufen ist er damit auch nicht merklich anders als mit dem Super Plus!

 

Was mir auch sehr gut gefallen hat, war das Pässefahren! Das Teil geht ganz gut um die Ecken und macht auch auf den Moppedpässen (Hanntenjoch, Timmelsjoch, Kühtei,...) Spaß! Etwas breitere Pässe (Mendel etc.) natürlich auch - zu eng ist dann natürlich aber nichts mehr.

 

Ich vermisse das Mopped echt (noch) nicht und plane schon die nächsten größeren Fahrten mit dem guten Stück. Der Tacho steht mittlerweile bei 98000km und ich sollte demnächst mal der Versicherung melden, dass man bei den angegebenen Jahreskilometern "nachbessern" muss...

 

Dafür habe ich schon mehr oder weniger beschlossen, dass ich mir über den Winter eine olle Kiste anschaffen werde um den Boxster zu schonen, Kilometer zu sparen und die Versicherungsprozente vom Moppedvertrag dadurch auch noch aufrecht zu erhalten! Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit :-)


10.06.2014

Was für ein extrem heißes / schönes Pfingstwochenende - was??? Die höchste Temperatur, die ich gesehen habe waren 40 Grad! Arg viel raus will man da auch nimmer, waren aber dennoch ein wenig unterwegs und der Fahrtwind ist schon angenehm! Macht Laune...

Schon ein paar Wochen her (und bei nur rund 12 Grad und einigem Regen) war ich mal ein bisschen in den Vogesen unterwegs mit typischem Supermarkt-Mittagessen *g*

 

 

 


19.05.2014

Auch wenn es schon wieder ein paar Wochen her ist... habe einen "netten" Kilometerstand festgehalten :-)

 

 

Tja... und da der Kilometerstand ständig steigt, müssen auch hier mal die Schluffen ersetzt werden. Im Vergleich zum Mopped aber noch immer relativ günstig. Ach - und die Namen ähneln sich auch: Michelin Pilot Sport 2 :-) Und zum Wechseln war ich in die Bude, in der ich die ersten Motorradreifen immer habe aufziehen lassen...

 

 

Lustig war es neulich "on the road" - treffe ich doch tatsächlich meine 2 Moppedkumpels unterwegs... das Bild trägt den Untertitel "der Schöne und das Biest". Viel Spaß mit dem neuen Ofen (und allzeit unfallfreie Fahrt), Walle!

 


23.04.2014

Ich habe aus eigenem Interesse mal (so gut es ging) zusammengerechnet, was ich eigentlich an Zweirad-Kilometern abgespult habe, seit ich Motorrad fahre (also ohne Mofa, 50er, 80er)... es sind etwa 330.000km gewesen!

 

Für die gefahrenen 20 Jahre ergibt das dann durchschnittlich 16500km im Jahr.

 

War ich früher sicher darunter, waren es sie letzten Jahre (auch wegen Urlaubsfahrten) deutlich mehr und ich habe das Bike dabei nie für etwas wie Fahrten zur Arbeit verwendet, nein... nur für die Feierabendrunde und Touren.

 

Vermisse noch immer nichts. Cabriolet fahren macht wirklich auch Spaß und ich musste am Wochenende erst wieder an einem Motorradunfall vorbei kommen, der tödlich ausging :-(


10.04.2014

Heute habe ich die "guten" Moppedklamotten (der fast neue, nun aber leicht beschädigte Schwabenleder-Anzug und eine Winterjacke für "drüber") auf den Dachboden geschafft... die etwas älteren Klamotten in die Altkleidersammlung und die Stiefel (die ich im Bild unten symbolisch an den Nagel gehangen habe) zusammen mit den angescheuerten Handschuhen direkt entsorgt. Der Helm bleibt am angestammten Platz, kann ja auch für´s Kartfahren oder so mal wieder genutzt werden.

 

Ich vermisse das Biken bislang nicht... komisch?!

 

Neulich bin ich an der Unfallstelle vorbei gefahren - das Schild wurde richtig hingedreht, der Schotter abgekehrt. Die Versicherung der Gemeinde hat sich sogar gemeldet (habe die Gemeinde wegen der Verunreinigung und dem verdrehten Schild eine Mail geschrieben gehabt mit der Bitte beides in Ordnung zu bringen, bevor der nächste fliegt), aber nur ala "wenn das Schild verdreht wird kann man nichts dafür - aufgestellt ist es ja"... also keinerlei Ansprüche (kann man was anderes erwarten?).

 

Aktuell gibt es übrigens wieder Ölanschläge auf Biker... zum Kotzen sowas! Drücke allen Bikern (vor allem natürlich den Kumpels, Bekannten und Verwandten Bikern) ganz feste die Daumen, dass sie niemals "aus dem Sattel" müssen!! Immer oben bleiben!!!

 

                               Klicken für ein Schuhbild in groß!

 

PS: Schon beim letzten Sturz war ich verblüfft, warum die Füße betroffen waren... da ein Kumpel diese Erfahrung auch schon (bitterlich) machen musste, hatte ich mir diese Daytonas dann gekauft. Der Kumpel fährt sogar nur noch die ganz guten mit Innenschuh. Deswegen für die, die es soch nicht tun: Gute Schuhe (zur guten Lederkombi) besorgen!!!


02.04.2014

So... gestern Abend habe ich das gute Stück überführt und heute morgen auch gleich zugelassen. Die erste kleine Abendausfahrt (gekrönt von schönem Wetter und dann natürlich offen) war schon mal seeeeehr schön!!!

 

Etwas Ärger brachte der bisherige Wagen noch mit sich, das erzähle ich dann ein andermal...

Ach... eine Inklusivdomain war noch frei - so erreicht man die Seite in Zukunft auch noch über www.4statt2.de was sich (leicht erkennbar und merkbar) auf die Zahl der Räder am Fortbewegungsmittel bezieht :-) 

 

Nachtrag... ein paar Bilder vom Boxster:

 

        

 


29.03.2014

Ein großer Schnitt... ein krasser Schritt...

 

Nach einem kleinen Sturz, den ich vor knapp 2 Wochen hatte, ist irgendwas passiert.

 

Ich habe die Schn**** voll! Obwohl ich außer ein paar Prellungen nichts habe und auch die Kiste nur hier und da zerkratztes Plastik zeigt - es reicht mir momentan einfach. Schluss, Feierabend!

 

Nach dem Sturz vor 2 Jahren gab es trotz Brüchen eigentlich keinen Zweifel, dass ich so schnell wie möglich wieder fahren will - diesmal ist irgendwie der Ofen aus. Ich selbst denke es liegt daran, dass ich quasi nichts an der Situation ändern konnte (außer ich trage das Mopped um die Ecken). Es lag in einer Kurve massiv Rollsplit und es war zuvor nicht zu sehen. Es ging einfach rein in die Kurve (bekannte Strecke) und schon bin ich da gelegen... es war eine Rechtskurve und kurz davor kam mir noch ein Auto entgegen... das hätte ganz anders ausgehen können.

 

Beim "Rasen" abfliegen, weil es einfach zu bunt getrieben wurde - okay... aber hier?? Das hat man nicht im Griff. Egal - ich will nicht sagen "nie wieder" - nein, das nicht. Aber erst mal reicht es mir!

 

Die Ducati habe ich heute mit den Unfallschäden verkauft (also Kaufvertrag und Anzahlung) und geht die nächsten Tage dann weg. Die Ersatzdroge hatte ich mir auch schon ausgesucht und gestern bei einer ersten Probefahrt als tauglich befunden. Allerdings kam ich mit diesem Händler nicht zusammen. Heute beim zweiten Versuch hat es dagegen geklappt und ich habe das Geld vom Moppedverkauf zum bisherigen Fahrzeug (plus ein paar Euros extra) gelegt und den Kaufvertrag unterschrieben... ein schickes Cabriolet - da freut sich auch die Frau, denn auf dem Mopped fuhr sie nicht mit und so kann man den Wind um die Nase gemeinsam genießen. Mitte kommender Woche werde ich die Ersatzdroge abholen... hier schon mal ein Bildchen davon:

 

 


13.03.2014

Es musste ja mal wieder was Ärger machen / kaputt gehen - was?????

 

Die Heizung einer Lambdasonde ist hinüber (auch kein Widerstand mehr zwischen den zwei weißen Adern messbar - an der anderen 8 Ohm). Läuft aber dennoch recht (ganz) normal die Kiste *puh*

 

 

Konnte in den USA recht günstig einen Satz neuwertige bestellen - dauert halt etwas, bis ich die dann mal am Zoll auslösen darf...

 

Auch mal wieder entdeckt, die Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit:

 

 

*pfeif* :-)


10.03.2014

Der März ist da... und das Wetter hält noch immer! Besser gesagt ist es momentan mit um die 20 Grad bei strahlendem Sonnenschein fast schon sommerlich - SUPER!

 

So war ich am Wochenende (das erste mal in diesem Jahr) einen halben Tag mit den Kumpels auf Tour. War ein klasse Tag und ich meine es sind fast 400km gewesen, die wir gefahren sind?!?! Nachmittags saßen wir bei Kaffee und Kuchen (oder so) in der Sonne auf einer Terrase und es war richtig mollig warm...

 

Ein Abschiedsbild (da war die Sonne aber schon wech) habee ich auch noch auf dem Handy gefunden :-) Es fehlt nur eine 12er GS, die sich eingeschlichen hatte - aber am Ende eine andere Bahn zog.

 


21.02.2014

Ja ist das denn wirklich so, dass der Februar schon fast Geschichte ist?? Und ich musste noch kein einziges Mal Schnee schippen???? Super :-) Ist bei 57 Stufen immer etwas mühsam... und ich habe auch nichts dagegen, dass man stattdessen immer wieder biken kann *pfeif*.

 

Gestern nach Feierabend konnte ich bei gut 2-stelligen Temperaturen auch noch 200 Kilometer düsen. So macht der Winter echt mal Laune ;-)

 

Was gibt es denn sonst neues?? Die schönste Auspuffanlage (zumindest eine der schönsten) habe ich mir gegönnt, SC-Project aus Italien baut das nette Teil. Schön gelöste Verlegung, gute Verarbeitung, sagenhafter Preis und auch der Anbau ging gut von der Hand:

 

             

 

nach einer Testfahrt habe ich die aber direkt wieder abgebaut... ist mir schlicht zu laut! Geprüft hin- oder her... ich muss nicht durch ne (sehr) laute Auspuffanlage auffallen - man wird halt alt :-)

Nachdem ich im Vorfeld den ZARD Endtopf auch schon verkauft habe, fahre ich nun mit dem Original-Pott rum... ist das schön leise *lol*

 

Sonntag ist schönes Wetter angesagt... meine Reifen sollten auch noch halten... Juhuuuuuuuuuuuu ;-)

 

PS: Hatte in den unteren Einträgen noch 2013 stehen... warum sagt denn keiner was??? *lol* Und einen besonderen Gruß an Jochen und TOM, die schon gemotzt haben, dass ich nichts mehr schreibe ;-)


26.01.2014

Schön sah es heute bei mir zu Hause aus... alles trocken, strahlender Sonnenschein und da Quatschen andere von Schnee?? Also ich bin auf´s Mopped gestiegen. Selbst im "Skigebiet" Großerlach waren nur ein paar weiße Flocken am Straßenrand zu sehen. Ein gutes Indiz, dass man(n) sich keine Sorgen machen muss!

 

Aber habe dann nicht schlecht gestaunt, als wenige Kilometer weiter schon die Straßen feucht wurden. Habe dann versucht die geplante Richtung mehrfach anzupassen (ganz umdrehen wollte ich aber nicht), bis ich schließlich auf einem leichten Höhenzug auf nicht mal recht geräumten Straßen gefahren bin (mittig noch Schnee und Matsch). Also das braucht´s auch nicht wirklich... aber danach geht´s bergab! Aber dann auch wieder hoch (hinerm Ebnisee) - da habe ich dann doch mal ein Bild gemacht:

 

    

 

Ein Stück weiter (auch recht hoch) = Althütte war aber wieder nichts mehr... verrückte Welt!

 

Auf alle Fälle sah die Kiste aus wie S** und so konnte ich erst mal putzen zu Hause... ach übrigens sieht man hier auch die zum Designkit später noch zusätzlich aufgeklebten Felgenrandaufkleber :-)


09.01.2014

Am Wochenende ist, wie ich heute am frühen Morgen erfahren habe, Claus Hämmer von Schwabenleder mit nur 59 Jahren an Krebs gestorben :-(

 

R.I.P!!!!

 

Erst vor wenigen Monaten hat er mir meine Kombi ausgemessen... kaum zu fassen!


04.01.2014

Vor ein paar Wochen habe ich mir nach langem Überlegen einen Designkit für meine DUC bestellt (direkt aus Italien). Wollte den dann im Frühjahr verkleben, wenn es warm ist... warm?? Ist es eigentlich heute mit um die 12 Grad auch - es regnet halt. Na, ab in die Garage und mal wieder was schaffen :-)

 

         

 

   

 

Der Kit besteht aus lauter Einzelteilen, so dass man sämtliche Abstände usw. per Augenmaß aufbringen muss - auch das Ducati-zeichen ist einzeln - also schon Fizzelkram! Aber es ist ganz gut gelungen, finde ich?! Und das optische Ergebnis gefällt mir ausgezeichnet!

 

Außerdem habe ich noch den Lenker etwas höher gelegt (2cm) um den Lenker weiter nach hinten (zum Fahrer) drehen zu können, ohne dass es die Verkleidung verkratzt durch die Lenkerarmaturen. Durch das verdrehen sind die Lenkerenden für mich deutlich angenehmer abgewinkel / gekröpft...

 

Und weil ich schon dran war, habe ich auch die Navi mal noch versetzt - wollte die gerne über dem tacho haben... klappt auch einigermaßen (steht leicht über meine recht stark gekürzte Scheibe bzw. schließt mit den Seiten ab) - und ein neuer HR ist auch drauf:

 

  


03.01.2014
Ich wünsche allen Lesern ein Gutes und erfolgreiches Jahr 2014!
Gesundheit, sowie allzeit schrott- und gebührenfreie Fahrt bei schööönstem Wetter!!!

 

...bisher hat uns der Winter ganz gut verschont, ich hoffe nur, dass es dann nicht umso dicker noch kommt?? die Duc steht mit neuem Hinterreifen und einer etwas geänderten Lenkerposition bereit für die erste Tour 2014 :-) Hätte es jetzt nicht angefangen zu regnen, hätte man tatsächlich starten können. Aber ist ja erst wenige Tage her, dass ich gefahren bin und somit kann ich etwas Geduld aufbringen :-)

 


 

 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!