ACHTUNG: Ich distanziere mich grundsätzlich von den Inhalten aller auf meiner Page verlinkten Seiten !

Wenn nicht anders angegeben, unterliegen die gezeigten Bilder meinem Urheberrecht und dürfen nicht kopiert werden!

    Besucher seit 24.03.1999=

            © ARMPAS

 

Die News-Seite... eine Art Umbautagebuch (2017):

...ältere Einträge: 2002 bis 2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016




06.12.2017

Nikolausi :-)

Ich war schon fleißig und so sind letzten Freitag schon die neuen, vorderen Stoßdämpfer (original B4, da ja B6 nicht lieferbar) drin! Das was ja die Winterarbeit :-) Jetzt noch Spur und Sturz einstellen lassen, wenn das Wetter mal passt und gut... TÜV ist dann im Mai 18 auch fällig - aber was soll da schon sein :-)

Mehr sorgen macht mir gerade die Standheizung im Mazda... die will nicht mehr. Ich denke ein Bauteil auf der Steuerplatine ist hinüber. Wenn die Reparatur klappt (was einiges an Geld sparen würde), kommt es natürlich hier rein :-)

Ich sag dann vorsichtshalber schon mal schöne Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2018, falls es keinen neuen Beitrag mehr davor gibt :-)

 

Nachtrag 07.12.2017 - das schöne Wetter vor dem erneuten Wintereinbruch ab dem Abend genützt und Spur / Sturz so gut wie möglich an eine Empfehlung von TECHspeed (da ist der Motor gemacht worden) einstellen lassen. Fährt sich merklich stabiler (besserer Geradeauslauf). Da bin ich schon gespannt auf die ersten richtigen Fahrten!! Danke an die Firma Reifenhaus Reber, die das wirklich gewissenhaft gemacht hat und nicht umsonst eine Stunde beschäftigt war!! Dafr natürlich auch kein 49 Euro Angebot...



26.11.2017

Ende November... das Jahr ist so gut wie gelaufen! Letzten Freitag konnte ich aber noch eine schöne Tour im großen Lautertal fahren, bei bis zu 17 Grad!!! So kann der Winter bleiben :-)

Nein - es gab ja nun auch schon die ersten Flocken und Salz liegt auch schon zum Teil rum :-( Also basteln?

Ja, ich sollte was tun - die vorderen Stoßdämpfer sind (wie am vorigen Boxster) fällig... zwar noch kein Ölaustritt - aber dafür haben die Spiel (wurde bei der Inspektion festgestellt). Ich hatte nun die Idee, auch beim PASM Fahrwerk wieder von den originalen Bilstein B4 auf die B6 umzusteigen und hatte auch schon bestellt... aber das Geld kam zurück. Nicht lieferbar :-( Andere Quelle angefragt: nicht lieferbar. Erst Anfang 2018 wieder... so ein Mist!!!

Jetzt muss ich mal sehen, ob ich doch B4 nehme oder warte? Bald wird er eh nur noch rumstehen, wenn es richtig winterlich wird / werden sollte.

Sonst gibt es hier nichts neues zu berichten :-)



04.10.2017

Ja... ich schlampere :-(

Aber erst hatte ich keine Lust (zu schönes Wetter), dann war ich ein paar Wochen krank und hatte keinen Kopf dafür. Sorry (vor allem an den "Schlawack", der sich auch schon beschwert hatte).

Also was hat sich getan?? Der PoBo hat rundum neue Bremsbeläge bekommen und hinten auch gleich neue Scheiben... die Reifen waren auch schon wieder unten, so ist hinten der Zweite Satz Falken FK510 drauf und vorne fahre ich mal die ollen Dunlops runter. Auf den Ersatzfelgen wartet dann ein Satz Vredestein Ultrac Vorti sich beweisen zu dürfen. Interessant ist, dass ich festgestellt hatte, mit weniger als dem angegebenen Luftdruck deutlich bessere Fahreigenschaften bei den neuen Gummis zu erreichen (vor allem nur hinten neu ist zum Teil ne Katastrophe - was aber auch andere schon berichtet haben). Das habe ich aber auch unter der Reifen-Seite schon geschrieben (meine ich *g*).

Außerdem ist das erste Jahr mit dem neuen Motor rum... wegen der Garantiebedingungen ging es zu TECHspeed zur Wartung / Sichtkontrolle bzw. da ich in dem Jahr bald 23000 km gefahren bin, gleich zur Inspektion, die sonst gleich im Frühjahr wieder fällig gewesen wäre. Natürlich ist alles "bene" und ich habe gerade so einen Liter Öl nachgefüllt bei dieser Laufleistung und er fährt sich seeeehr ordentlich :-)

Jetzt hoffen wir mal noch auf einen schönen Herbst!



18.07.2017

Zweierlei...

Das Beste - noch kurz vor dem Sommerurlaub kam meine "neue" Stoßstange von Teile.com an. Dort kann man sich Teile aussuchen (in dem Fall eine Stoßstange in unbeschädigten Zustand) und gleich passend lackieren lassen... die wird dann (zumindest in meinem Fall) mit einem firmeneigenen Transporter noch auf dem Spritzgestell (und somit sonst unverpackt, sodass auch keine Folie oder so am frischen Lack reiben kann) ausgeliefert... da kann man echt nicht meckern und die Lackierung ist sehr, sehr gut...

Alles in allem war es mit rund 800 Euro ein teurer Spaß - aber wenigstens ist wieder alles im Lack :-)

Und weil ich schon dran war, habe ich auf 2 TFL je Seite "aufgerüstet" - siehe roter Rahmen... 

Und dann war da noch der Sommerurlaub... nach recht genau 26 Jahren haben wir uns korsika ein zweites Mal angeschaut... es war kein "rumdüs-Urlaub", deswegen blieb der Boxster auch zu Hause - dafür haben wir viel Zeit am Strand verbracht und wirklich mal relaxt - aber natürlich auch ein paar Ausflüge gemacht und ein wenig gewandert...

Ein paar Eindrücke des sehr, sehr schönen Urlaubs:

ARMPAS macht faxen im Wasser...

Aufstieg zum Lac Melo - eine Kraxelei sondergleichen!!!

ARMPAS kraxelt weiter...

Einfahrt zum Hafen von Boifacio...

Bonifacio...

Wassersport... StandPaddeling ging nicht ganz so gut - aber druff und rumpaddeln machte Laune :-)

Unser Stammplatz... Herrlich, wenn man nicht wie die Sardinen liegen muss!!! Das geht hier noch immer. Sehr schön!

Ausflug zu Cap Corse...

Auch hier am Cap Corse schöne Badestellen - aber Felsen statt Sand!

Warten auf die eine Stunde verspätete Fähre zurück auf einem Asphaltplatz in Bastia... die Temperatur stieg bis auf 43 Grad!

Netter Gag - diese Fähre hatte einen Pool und eine nette Poolbar am Heck... aber ich wäre nicht in die Brühe gestiegen :-)


11.06.2017

Mai... vorbei :-)

Gleich zu Beginn des neuen Monats habe ich mit einem Kumpel (mit dem ich früher schon gerne Mopped fuhr) eine "kleine" Cabrio-Tour gemacht... war eine sehr spaßige Angelegenheit und falls ihr ein 4 sitziges Cabrio mit Dampf sucht... der Audi S3 mit 320 PS, dem Fahrwerk, welches sich gegen die Fahrzeugneigung stellt, DSG, damit ihr keine Zeit beim Schalten verliert, quattro um die Kraft immer schon auf den Asphalt zu bringen... dann kann man damit wirklich dem Porsche "paroli" bieten :-) Okay... ach - fahren sollte man auch noch können :-))))

Es ging am Tag 1 grob vom Bodensee aus erst mal den ganzen Schwarzwald quer gen Norden hoch, dann am Tag 2 rüber in die Vogesen und dort wieder bis auf etwa Höhe Müllheim runter und nach Deutschland zum übernachten... dann wieder in die Vogesen am tag 3 und auf einer anderen Strecke gen Norden und über den Schwarzwald nach Hause. Waren (ohne Anfahrt zum Bodensee) etwa 1500km Spaß.

Eine Sache hat mir 5 Minuten nach dem Start von zu Hause zwar erst mal die Laune etwas vermiest - aber ich habe es (vor allem nach ein paar Lagen schwarzem Panzertape gegen den schlimmsten, optischen Eindruck) bei den schönen Fahrten ganz gut verdrängt:

Hatte nach dem Start festgestellt, dass ich die Tour noch nicht aufs Navi geladen hatte... also auf den nächsten Wanderparkplatz (es war Mittagshitze) - kein Schatten :-(

War mir zu heiß - also gleich umgedreht und raus *BUMM* (???) - ja, es war klar, dass ich ein paar Grashalme umfahren werde... dass die aber einen großen Steinbrocken zugewuchert haben... war schlicht nicht zu sehen :-(

Suche also gerade nach einer gebrauchten Stoßstange ;-)

Hier noch ein paar Bilder der Ausfahrt:


10.05.2017

Mai...

Der Mai hat kurzzeitig wieder Schnee gebracht - braucht kein Mensch! Danach waren ein paar Runden drin (im April war ich übrigens auch noch 2 Tage in "meinen" Vogesen im Resturlaub... das war wieder super!).

Auf alle Fälle dürfte es so langsam ruhig mal richtig frühsommerlich werden! und damit meine ich nicht, dass das Gras wächst wie blöde, sodass man die trockenen Tage am Mäher verbringen muss :-)

Sonst gibt es nicht wirklich was neues zu berichten... außer, dass schon die nächsten Socken da liegen. Nach den Rainsport 3 werden die recht neuen (und in Test gelobten) Falken FK510 ausprobiert!


02.04.2017

Und nun ist schon April...

Der März hat sich mit bis zu 25 Grad und strahlendem Sonnenschein perfekt verabschiedet und so konnte ich einen Teil meines Resturlaub bei einer schönen Tour durch die Berge abbauen :-)

Bilder Anklicken für größere Darstellung...

Plansee

Achenkirch am Achensee

Gerlos-Pass

Tegernsee

Starnberger See

Kloster Andechs

 

Danach sind meine bestellten Kühlerschutzgitter von ZunSport England angekommen... mehr dazu unter folgendem Direktlink

 


07.03.2017

Der März ist da...

Und es gab auch schon frühlingshaftes bis gar frühsommerliches Wetter mit bis zu 18 Grad... das lasse ich mir gefallen :-) Allerdings sind die Straßen zum Teil noch ganz schön dreckig, was sich dann aufs Auto überträgt *g*

Alle Bilder Anklicken für größere Darstellung...

Nun gibt es (wie schon zu Moppedzeiten) auch für diese Kiste meine Reifenerfahrungen, da es da auch ganz schöne Unterschiede gibt. Schon für mich selbst (zum Nachschlagen, was ich nicht ein zweites Mal fahren möchte) gut zu notieren :-)

 

Zurück zum Wetter - es gibt auch noch Rückschläge :-(

 

Zum Schluss: Habe neulich beim Wandern (auch das geht mit der Saison wieder los) habe ich noch etwas lustiges gesehen (auch das gelbe Schild beachten!):


01.02.2017

Es gibt da eine Änderung...

Wie schon mal irgendwo erwähnt, konnte ich ein Auto aus der Familie übernehmen, sodass der Volvo, ursprünglich als Winterauto zum schonen des Cabrios angeschafft, nun ersetzt wurde.

Aber nicht nur das, ich habe die Standheizung aus dem Volvo ausgebaut und in den Mazda verpflanzt. Was für ein Aufwand!! Aber habe einige Bilder gemacht und somit auch gleich eine Anleitung, falls es mal einer brauchen kann...

Dann aber ist mir aufgefallen, dass die eh schon unübersichtliche Startseite (von alten Unterseiten mal ganz zu schweigen) immer unübersichtlicher wird. Deswegen habe ich jetzt auf der Startseite eine Aufteilung zwischen Moppeds und Autos vorgenommen.

Aber schaut doch selbst :-)


08.01.2017

Also ich denke, dass wir nun alle gesehen haben, wie Schnee aussieht?!

Hier sogar über mehrere Tage... auch Schnee durften wohl die meisten mit mir schippen und auf geschlossener Schneedecke hinter anderen hergurken *gähn'... wegen mir kann das nun wieder wech!

Dann darf es einmal gut regnen, damit das Salz von der Straße kommt und dann langsam Frühling werden! Müssen ja nicht gleich 30 Grad sein... 16 reichen erst mal bis Februar und dann sehen wir weiter :-)


03.01.2017

Ich wünsche Euch allen ein gutes, erfolgreiches, gesundes, sportliches, knöllchenfreies, sonniges, kurviges, urlaubsreiches, regenarmes, schadenloses, unfallfreies, friedliches, angenehmes,... 2017!!!!!


 

< Zurück zur Seitenübersicht >

Designed für Bildschirmauflösung von mindesten 800X600 Pixeln von Armin Pastula alias ARMPAS - Private Internetseite!